Eröffnungsvortrag zur Ausstellung Ferdinand Spindel