Film Kunst und Ketchup – Ein Bericht über Pop-Art und Happening

Fernsehproduktion für den Südfunk (SDR) Stuttgart. Videokassette im Archiv der Akademie der Künste Berlin vorhanden: Sammlung Wulff Herzogenrath, Signatur: AVM-33 4683

Die Frage überdauert jede Zeitreise: Und das soll Kunst sein? Heute anerkannte moderne Künstler wie Joseph Beuys, Bazon Brock, Charlotte Moorman, Nam June Paik oder Wolf Vostell werden in frühen Happenings gezeigt.

Beteiligte:

Hügler, Elmar (1933) , Regisseur 
Beuys, Joseph (12. Mai 1921 - 23. Januar 1986)
Brock, Bazon (1936)
Vostell, Wolf (14. Oktober 1932 - 3. April 1998)
Paik, Nam June (20. Juli 1932 - 29. Januar 2006)
Richter, Gerhard (1932)
Polke, Sigmar (13. Februar 1941 - 11. Juni 2010)
Charlotte Moorman
Konrad Lueg (Fischer)
Hans Peter Alvermann
René Block
Heinz Ohff
Reinhard Lettau
u.a.

Erschienen
14.12.1966

Medium
16 mm, Farbe

Dauer
44 min

Erscheinungsort
Stuttgart, Deutschland